Donnerstag, 21. November 2013

gehäkeltes Pulloverkleid für mich...

Hallo,

nun ist es fertig. 
Mein Pulloverkleid. 
Gehäkelt nach dieser Anleitung. 
Das werden zwei Sechsecke die zusammengenäht ein Jacke oder einen Pullover ergeben.
Da dies aber eine kürzere Jacke wird habe ich diese erst mal hinten und vorne zusammen genäht und sie mir dann im gleichen fortlaufenden Muster länger gehäkelt. 
Danach habe ich alle Häkelmaschen aufgenadelt und mir ein Bündchen ran gestrickt.
Die Armel habe ich mit festen Maschen schmal weiter gehäkelt weil sie mir doch zu weit waren, und mein Freund sagte ich sehe mit den weiten Ärmeln aus wie eine Gewichtheberin ;-)
Dann noch eine kleine Piquotkante an die Ärmelenden und ferig ist das gute Stück.
Ich war mir erst nicht so sicher ob ich das Pulloverkleid tragen werde, doch ich hab es nun schon paar mal angehabt und gute Komplimente dafür bekommen.
 Und bequem  und warm ist es auch. 
Momentan trage ich es auch grade mit bordeaufarbenden Longshirt drunter und bordeaufarbenden Boots, und mir gefällt es richtig gut. 
Hier noch die Fotos



  Das erste Sechseck



So sieht das dann zusammengelegt aus , das ganze wird zwei mal gehäkelt, und mittig zusammengenäht. 
Nun kann man es entweder als Jacke nehmen oder man näht Vorder- und Hinterteil zusammen und hat wie ich einen Pullover



Da ist das gute Stück


und hier an mir :-)

Bis bald...

Kommentare:

  1. Liebe Lysann..dankeschön für deine herzlichen worte. ich werde mir eine blogauszeit nehmen das muss einfach sein und danach komme ich wieder. vielleicht bin ich ja wieder schneller hier als gedacht :-). natürlich komme ich in der zwischenzeit immer wieder vorbei, daran wird sich nichts ändern, muss ja am laufenden bleiben. was ich damit sagen will ich bleibe natürlich weiterhin deine treue leserin.was dein neuestes werk betrifft, es sieht nicht nur gut aus es steht dir auch total gut.
    bis bald mit herzlichen grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  2. Dein Häkelpullover gefällt mir sehr.

    Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Der Pulli ist soooo toll!!!! Riesen Kompliment!
    Die Form ist genau meins! Und die langen Bündchen am Arm liebe ich sowieso!!!
    Ich glaub so ein Teil will ich auch!
    Weißt Du noch welches Garn Du genommen hast und wieviel du gebraucht hast?

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Worte!