Freitag, 29. August 2014

Geschenke...

Hallo!

Heute komme ich mal dazu zu zeigen was ich für den Geburtstag meiner Schwester gewerkelt habe.
Die Sachen werden morgen verschenkt, deshalb kann ich sie jetzt posten, denn ab und zu liest Sie auch mit.
Zum einen habe ich mich wiedermal mit meiner Nähmaschine gequält und diesen Leseknochen genäht.



 Vom Prinzip her ganz einfach, aber diese Zickereien mit der Maschine lassen mich echt verzweifeln. 
Sobald ich verriegeln will verheddert sich der Faden oder reißt. Ich habe letztendlich gar nix verriegelt sondern per Hand die Anfänge und Enden vernäht, das ging dann.

Ich hoffe nur das die Nähte halten ;-)

Dann habe ich ja schon angekündigt meine Stricksocken zu zeigen, die auch meine Schwester bekommt.

Ich habe etwa 10 mal aufgeribbelt, weil die Socken immer verschieden aussahen.
Bei diesen habe ich wirklich ewig gebraucht und mir alles genau mitgeschrieben, und nun sind beide gleich, und ich muss sagen ich bin stolz auf mich.


 Dazu gibt es noch ein Buch damit der gemütliche Lesenachmittag perfekt wird.

Damit gehe ich zum Freutag.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen...

Montag, 18. August 2014

Probehäkeln

Hallo!

Da bei uns das Wetter am Wochenende nicht ganz so toll war, aber eigentlich genauso wie ich es mag, habe ich es mir mit meinem Häkelzeug gemütlich gemacht.

Ich durfte für Lina Ihre Yoga Socken probehäkeln. 
Ihre Anleitung ging mir gut von der Hand und die Socken sind supersüß wie ich finde.
Gehäkelt habe ich mit Opal Sockenwolle.
Wenn Sie Ihre Anleitung komplett fertig hat wird es diese als Freebie auf Ihrem Blog oder bei Facebook geben.
Liebe Lina, nochmal vielen Dank dafür. 
So und hier sind die guten Stücke.





So das war es für heut, bis bald...

Donnerstag, 14. August 2014

gehäkelte Socken für MICH!

Hallo,

diesmal habe ich mal wieder Socken gehäkelt.




Diese sind mal wieder für mich, denn auch ich möchte warme Füße wenns dann bald wieder kälter wird.

Gehäkelt geht bei mir schneller als Socken stricken, das merke ich grade wieder weil ich auch welche angestrickt habe.

Gehäkelt sind sie etwas fester, aber passen sich am Fuß auch gut an und lassen sich super tragen.
Diesmal habe ich es sogar hinbekommen das beide den gleichen Farbverlauf haben.

Und weil die Socken für mich sind gehe ich gleich damit zu RUMS !

Bis bald, und dann zeig ich die gestrickten Socken.

Donnerstag, 7. August 2014

...mit gehäkelter Kreisjacke zu RUMS

Hallo!
Was lange währt wird gut ;-).

Getreu nach dem Motto ist meine gehäkelte Kreisjacke nun endlich fertig.



Habe sie ganz schlicht nur mit Stäbchen gehäkelt ohne igendwelche Lochmuster.

Sie ist aus Sockenwolle mit 70%igen Schurwolleanteil das Sie mich im Winter schön wärmt.

Die Farbwahl ist für mich perfekt, da ich im Winter viel schwarze, graue oder dunkelblaue Jeans trage.

Leider sind die Fotos nicht so toll, es ist immer schlecht wenn man sich allein fotografieren muss.




Die Ärmel sind beim tragen gleich lang auch wenn es auf den Fotos aussieht als wäre der eine Arm länger ;-)

So damit mache ich mich heut mal wieder auf den Weg zu RUMS und schau mal was die anderen Mädels wieder schönes gezaubert haben. 
Bin immer ganz neidisch wenn ich sehe wie toll manche nähen können.


Bis bald...