Freitag, 6. Februar 2015

Häkelmieze strickt

Hallo !

Die Häkelmieze hat mal wieder gestrickt.
Meine Nichte Edda hatte ja Mitte Januar Geburtstag und hier hatte ich euch schon das Kleidchen gezeigt welches ich für sie genäht hatte. 
Nun konnte ich es persönlich übergeben.
Es ist leider noch etwas groß aber da kann sie es nächsten Herbst / Winter tragen.
Meine Schwester hatte auf meinem Blog auch die gestrickten Puppensachen gesehen, und sagte mir das Eddas Puppen auch frieren.
Sie hat zwei kleine ( 24 und 28 cm), für die es schlecht Sachen gibt.
So entstanden diese Sachen. 
Für die zwei kleinen eine Jacke, eine Kapuzenjacke, eine Hose und eine Mütze.
Und fürs Baby Born noch eine größere  Jacke.


Hier ein Tragefoto :-)

Meine Mutter hatte auch Geburtstag  und hatte sich eine schwarze Mütze gewünscht. 
Diese habe ich noch mit kuschligen Fleece gefüttert. 


Dann habe ich wieder etwas gehäkelt.
Meine größte Nichte Jette hatte sich noch eine blau schwarze Beanie gewünscht. 

Meine Mutti hatte noch ein Fertighäkekset für eine Mütze bekommen.
Da sie selbst nicht häkeln kann hat sie mir den Auftrag erteilt.
Diese Mütze ist genau nach Packungsanleitung erstanden.


Ich hatte das erste Mal so ein Set in der Hand und muss sagen für jemand der schon mal gehäkelt  hat ist es gut umsetzbar, aber für Anfänger so wie es auf der Packung beschrieben war ist es nix.
Es sind Reliefstäbchen  dabei, die für einen Häkelneuling doch nicht so leicht sind, und es ist nicht beschrieben wie Neulinge Farbwechsel durchführen können,  und diese Farbwechsel sind in jeder Runde zu machen.

Das war es für heut.
Damit gehe ich heut zum Freutag.
Dort habe ich grade gelesen das Knuddelwuddel sich ein neues Zuhause für den Freutag sucht.
Hoffentlich findet sich jemand, denn ich bin gern dort und schaue was die anderen gewerkelt haben.

Bis bald...

Kommentare:

  1. Hallo Lysann,

    richtig süß die Puppengarderobe. Habe auch eine Babyborn Puppe, mit der spielt unsere Enkeltochter, wenn sie uns besucht. Ich glaube, demnächst stehen Puupenkleider auf der to do Liste.

    LG - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Du warst ja fleißig!!!
    Die Puppensachen sind wirklich zuckersüß...
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Worte!