Dienstag, 19. Mai 2015

Sophies Universe

Hallo !

So nun hat mich der Virus auch erwischt. 
Ich habe im www so viele tolle Sophies gesehen das ich auch eine wollte.
Ich habe Wolle bestellt und los gehäkelt.
Nun habe ich Teil 4 beendet u d komm soweit gut zurecht.
Nur meine Wolle ist leider recht dünn und so wird meine Sophie etwas kleiner.
Die Wolle ist viellkeicht nicht 100pro geeignet, da man das Muster nicht ganz so deutlich erkennt aber es geht schon und vielleicht ust das nicht meine letzte Sophie:)
So und hier ist das gute Stück :


Über weitere Fortschritte halte ich euch auf dem laufenden.
Damit gehts zum Creadienstag und zur 

Kommentare:

  1. Superschön. Ich kann mir garnicht vorstellen, dass Du erst ein halbes Jahr häkeln kannst.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine !
      Das mit dem halben Jahr häkeln habe ich geschrieben als ich den Blog begann. Das ist nun fast zwei Jahre her.:-) Du siehst Übung macht den Meister. Inzwischen ist es fast zur Sucht geworden.
      Liebe Grüße Lysann

      Löschen
    2. Liebe Sabine !
      Das mit dem halben Jahr häkeln habe ich geschrieben als ich den Blog begann. Das ist nun fast zwei Jahre her.:-) Du siehst Übung macht den Meister. Inzwischen ist es fast zur Sucht geworden.
      Liebe Grüße Lysann

      Löschen
  2. Bisher habe ich von Sophie noch nicht gehört, aber beim Anblick deines Exemplars bin ich schwer versucht. LG mila

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lysann,

    super, ich finde man kann es schon gut sehen, Falls sie dir zu klein wird, kann man ja noch Runden dazu arbeiten oder mit den Grannys eine ganze Runde dazu häkeln ;o))) Mach mal soweit wie es geht und dann einfach weiter grübeln.

    Ich bin auch am grübeln was ich machen soll, diesmal ging es ja darum aus der Sophie ein Rechteck zu machen, aber ich bin mir da so unsicher ob ich das machen soll..... Also warte ich auf nächsten Sonntag und schaue mir mal die Bordüre an , vielleicht bleibt sie dann ja 4-eckig.

    Viel Spaß beim Weiterhäkeln und zeig wieder mal zwischendurch her wie weit du bist ;O)))

    ich wünsch dir einen schönen Abend

    Ganz liebe Grüßle Mela

    AntwortenLöschen
  4. huhu Lysann
    da komm ich doch mal angeflitzt und schau mir deine Sophie an ... wuuuunderschön ist sie und man kann das Muster gut erkennnen ... meine Nächste wird auch Uni-farben.
    Soooohhooo, jetzt geh ich mal weiter häkeln, damit ich den 4ten Part
    auch hinter mir lasse :o)).

    Lass mal einen lieben Gruß da und wünsch dir fröhliches Weiterhäkeln.

    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja richtig toll.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Deine Sophie wird toll. Das Muster kann man doch wunderbar erkennen. Mir gefällt auch Deine Farbwahl sehr gut
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube, das liegt am UNIFARBENEN, das es anders wirkt, aber es wirkt trotzdem angenehm!!!

    Bin gespannt, wie es beim wachsen ausschaut.

    LG Angela

    AntwortenLöschen
  8. Oh, eine unifarbene Sophie. Auch schön!
    Ich muss ja ehrlich sagen, am Anfang war ich hin und weg von den Muster. Aber je größer es wird, desto weniger gefällt es mir, weil es so unruhig ist... Ich kann mir gut vorstellen, dass es in einer Farbe schöner wirkt.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht so toll aus, dass ich direkt selbst mal danach googlen musste. Und ich finde in uni sieht es viel besser aus! Ich bin ja nicht so ein Buntfan, wenn dann dezente Farben. In Einfarbig kommt das Reliefmuster super rüber!
    LG
    Sandra
    PS: Ich konnte nicht widerstehen und habe auch begonnen!!! :)

    AntwortenLöschen
  10. Nice post, things explained in details. Thank You.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Worte!