Freitag, 23. Januar 2015

Gebutstagskleidchen

Hallo !

Heute möchte ich euch ganz schnell das Kleid zeigen welches ich für meine Nichte zum 4. Geburtstag genäht habe.


Es ist aus Fleece und Baumwollstoff, und passt super zum Kaufshirt und den Leggings.
Es müssen nur noch Druckknöpfe ran.
Hoffentlich passt es ihr.
Damit gehe ich heut zum Freutag . 
Und nun muss ich mich durch den Schnee mit meinem Fahrrad auf Arbeit kämpfen.
Ein schönes Wochenende euch allen...

Freitag, 16. Januar 2015

Mein erster Rvo gestrickt

Hallo !

Vorige Woche erzählte mir Leni, die kleine Tochter von meiner Cousine das Ihre Püppi friert.
Da dachte ich mir das ist eine tolle Gelegenheit stricken zu üben, denn bei so kleinen Sachen geht das schnell und macht nix wenn man alles wieder aufribbeln muss.
Der erste Pullover war dann auch schon mal so ein Fehlgriff.
Ich hab einfach zwei eckige Teile gestrickt und zwei Ärmel gestrickt und dann zusammengenäht.
Ich habe eine alte Puppe von meinem Freund zu Hause die etwa die gleichen Maße wie Lenis Little Baby Born hat.
Der Pulli passte nicht !
Die Ärmel waren zu eng, und die Nähte vom zusammennähen sahen hässlich aus.
Also im Internet geschaut und versucht Raglan von oben zu stricken.
Das hat super geklappt. :-)
Auf Anhieb.
Es ist dann zwar eine Jacke geworden, an die ich Druckknöpfe genäht habe, aber die kann die kleine Maus besser an und ausziehen wie einen Pullover.
Das Prinzip Rvo hab ich begriffen, und es werden weitere folgen denk ich.
Außerdem hat Lenis Püppi noch zwei Bommelmützen und einen kurzen Schal
 ( die Wolle war alle ) bekommen.
Alles aus Resten von Sockenwolle gestrickt.
Die Rote Mütze hat ein kleines Zopfmuster.
Die Maus hat sich gefreut.

Hier die Tragefotos mit meiner alten Puppe :



Und hier mit Lenis Little Baby Born im süßen Dirndl :

Und weil Sie sich so gefreut hat verlinke ich heut zum Freutag .

Bis bald...



Donnerstag, 1. Januar 2015

Mit neuer Mütze zu RUMS

Hallo !

Zuerst einmal wünsche ich allen ein gesundes, frohes, kreatives und glückliches Neues Jahr 2015. 
Ich hoffe Ihr seid alle gut reingerutscht.

Ich habe meinen Vorsatz 2015 mehr zu stricken gleich mal in die Tat umgesetzt und mir eine Mütze gestrickt. 
Ich brauchte noch eine schwarze.
Es ist ja nicht so das Frau keine Mützen hat :-), aber zu meinen Funktionsjacken die ich früh auf dem Fahrrad brauche passen die anderen Mützen farblich nicht.
Das Muster ist ganz einfach 4 rechts, 4 links immer 4 Reihen, und dann Wechsel.
Ein Tragefoto erspare ich euch, denn ich bin stark erkältet und kein fotogener Anblick.



Zu Weihnachten habe ich von meinem Schatz eine neue kleine Kamera bekommen.
Für diese habe ich noch ein kleines Täschchen genäht.
Leider ist die Klappe bissl schief geworden.
Naja Übung macht den Meister.
Hinter dem blauen Einsatz vorn verbirgt sich noch eine extra Tasche für Kleinigkeiten.

Damit verlinke ich zu RUMS , und zur HaBa Linkparty bei Käthe und schau mir mal an was die anderen so gemacht haben.
Dann werde ich es mir mit meinem Häkelzeug heut auf der Couch gemütlich machen, und sehen das ich morgen wieder einigermaßen fit auf Arbeit gehen kann.

Bis bald Eure Häkelmieze