Dienstag, 14. Februar 2017

Frühlingsgrüße

Hallo!

Heute möchte ich Euch mal wieder etwas gehäkeltes zeigen.
Eine sehr liebe Kollegin hat mich eingeladen, und da ich weiß das Sie ein sehr schönen Ausenbereich hat und sie und Ihre Familie  im Sommer viel draußen sitzen hab ich Ihr diese Windlichter umhäkelt.
Ganz einfach aus leeren Konservengläsern.


Im dunklen mit Teelichtern

fertig verpackt

Einen größeren  Untersetzer dazu

Und noch ein paar kleine
Sie hat sich sehr darüber gefreut.
Die Gläser hab ich mit gängigen Häkelmustern umhäklt, 
und die Idee mit dem größeren Untersetzer bzw. Deckchen hab ich bei Nata gefunden. ( freie Anleitung)

Damit gehe ich heut:

Kommentare:

  1. Das ist ne sehr schöne Idee und Umsetzung!

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sich ja schön aus. Da hätte ich mich auch gefreut.
    Tolle Idee. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Worte!