Dienstag, 21. März 2017

Frühlingsjäckchen 1. Zwischenstand

Hallo!

Bei meinem Frühlingsjäckchen geht es nur recht langsam voran.
Das stricken ist recht eintönig, und da lässt man sich schnell ablenken.
Nichtsdestotrotz habe ich heute beim Rückenteil die Armausschnitte abgekettet, und  denke da bin ich einigermaßen im Zeitplan.


Ich stricke das erste mal nach einer Anleitung von Drops
Bisher haben mich die Anleitungen immer bisschen abgeschreckt weil ich nicht durchgeblickt habe, aber eine Bloggerin schrieb mir mal das man bei diesen Anleitungen einfach stricken sollte, und nicht soviel vorher drüber nachdenken.
Genauso mach ich es jetzt, und bis jetzt klappt es ganz gut.
Genauso ist es das erste mal das ich Einzelteile stricke. 
Bisher habe ich RvO bevorzugt.
Mal sehen wenn ich an das zusammennähen komme.

Luise fragt noch was man denn für Anleitungen bevorzugt.
Ich habe da noch nicht so viel Erfahrungen,  denn wie gesagt bis jetzt habe ich mir meine RvO Jacken berechnet und selbst zusammengebastelt.
Aber inspirieren lasse ich mich von allen Varianten gern, und stöbere viel im Internet, aber auch im Buch-und Zeitschriftenhandel.

Hier treffen sich die anderen FJKA Mitstrickerinnen und zeigen Ihre Zwischenstände.





Kommentare:

  1. Ich habe noch nie ein RoV gestrickt,gehäkelt ja. Irgendwie traue ich mich da nicht ran. Die Anleitung en von Drops hingegen mag ich wieder sehr gerne :).
    Ich Stricke ja aktuell auch an einem Frühlings jackerl,könnte schon bei den. Ärmel sein,aber nein im linken fertigen Vorderteil habe ich einen Fehler,sieht keiner aber ich weiß es und das stört mich.also noch mal von vorne :)
    Frohes weiter stricken wünscht dir Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lysann,
    ich habe mich an die DROPS Anleitungen auch noch nicht richtig ran getraut. Vermutlich hast du Recht und man muss nur einfach mal losstricken.
    Hoffentlich kommst du trotz Eintönigkeit weiterhin gut voran :-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Uiiiii, eine richtige "Fleißarbeit" - zahlt sich aber bestimmt aus! Ja, ich und die DROPS-Anleitungen haben auch ein Weilchen gebraucht um sich anzufreunden. Und es stimmt - stur stricken was da steht...funktioniert dabei am besten!
    GLG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, das hört sich ganz nach Zeitplan an! :) Bin noch nicht ganz so weit, aber das wird sicher noch. ;) Und ich glaube dir gerne, das glatt rechts da mal eintönig werden kann.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  5. Bin gespannt auf Deine fertige Jacke. Dran bleiben, Deine Jacke wird bestimmt toll.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Worte!